Isolierte Bankkonten

Die Vorschriften der FCA schreiben vor, dass die meisten Anbieter von Zahlungsdienstleistungen oder E-Geld-Lizenzunternehmen “relevante Fonds” aussondern müssen, die nicht in ihr eigenes Betriebskapital aufgenommen werden dürfen. Dies wird in der Regel durch ein getrenntes oder isoliertes Bankkonto bei einem EWR-Kreditinstitut erreicht. Diese Konten sind für Dritte nicht zugänglich und von dem Konto der Gesellschaft, an die die Geldmittel überwiesen werden, isoliert. 

Leider waren alle britischen Großbanken in der Vergangenheit äußerst zurückhaltend, solche Konten anzubieten, was eine enormes Zugangshindernis für Zahlungsdienstleister darstellt. Obwohl PSD2 vorschreibt, dass Banken, Zahlungsdienstleister auf einer proportionalen, objektiven und nichtdiskriminierenden Basis (POND) behandeln müssen, missachten einige Großbanken weiterhin diese Regeln. 

Durch unsere unermüdliche Arbeit ist es uns gelungen, Lösungen für dieses regulatorische Hindernis zu finden. Wenn Sie Unterstützung bei der Eröffnung eines separaten Bankkontos oder Hilfe bei einem Antrag an die FCA benötigen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung heute.

Getrennte Bankkonten AuthoriPay
Getrennte Bankkonten AuthoriPay
Getrennte Bankkonten AuthoriPay
Getrennte Bankkonten AuthoriPay

Kontaktieren Sie uns

    AuthoriPay Ltd, 

    Milton Hall,  Ely Road, 

    Cambridge,   CB24 6WZ